TEILNAHMEBEDINGUNGEN ZUR LIPTON SOMMER PROMOTION 2020

Die PepsiCo Deutschland GmbH (im Folgenden "Pepsi" genannt) veranstaltet für die Marke Lipton im Aktionszeitraum 01.04.2020 bis 31.08.2020 eine Gewinnspielaktion in Deutschland. Für die Teilnahme ist ein gültiger Kassenbon im Aktionszeitraum mit mindestens einem Lipton Produkt erforderlich. Dieser Kassenbon muss auf der Lipton Aktionsseite www.gewinnen-mit-lipton.de hochgeladen werden.

Im Rahmen des Gewinnspiels werden folgende Gewinne garantiert verlost:

• 1 x 25.000,00 € Sofortauszahlung

• Garantierter Gewinn eines Jochen Schweizer Gutscheins in Höhe von 20,00 € bei einem Mindestbestellwert von 79,00 €, falls der Hauptpreis nicht gewonnen wurde

1. Allgemeine Bedingungen

1.1. Teilnehmen können nur natürliche Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz und Adresse in Deutschland.

1.2. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der PepsiCo Deutschland, Mitarbeiter angeschlossener Unternehmen und Mitarbeiter der beteiligten Partner-Unternehmen sowie deren jeweilige Familienangehörige.

1.3. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Verwendungsfähigkeit der von ihm angegebenen Daten selbst verantwortlich - Falschangaben gehen allein zu seinen Lasten. Pepsi übernimmt auch insoweit keinerlei Haftung. 

1.4. Mit der Teilnahme an der Gewinnspielaktion akzeptiert der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen.

1.5. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

2. Teilnahmeschluss

Teilnahmeschluss ist der 31.08.2020. Am 31.08.2020 um 23:59 Uhr wird die Teilnahmemöglichkeit geschlossen. Spätere Teilnahmen können nicht berücksichtigt werden.

3. So funktioniert die Teilnahme am Gewinnspiel

3.1. Die Gewinnermittlung erfolgt über den Upload des Kassenbons. Pro Upload wird per Zufall ein Code gezogen, der mit einem bestimmten Gewinn hinterlegt ist. Der Kassenbon wird nach der Gewinnermittlung auf Gültigkeit geprüft. Ein Kassenbon ist dann zur Teilnahme berechtigt, wenn mindestens ein Lipton Eistee Aktionsprodukt im Aktionszeitraum (01.04.2020 – 31.08.2020) verbucht ist.

3.2. Aktionsprodukte sind alle von PepsiCo Deutschland GmbH vertriebenen Lipton Eistee Produkte.

3.3. Der Teilnehmer erfährt sofort, was er gewonnen hat. Er wird aufgefordert, seine persönlichen Daten anzugeben, um die weitere Gewinnabwicklung vorzunehmen. Zudem wird eine separate E-Mail-Benachrichtigung über den Gewinn und die weitere Gewinn-Abwicklung an den Teilnehmer verschickt. 

3.4. Zwischenzeitliche Änderungen des Namens oder der Adresse sind unverzüglich an  customercare@gewinnen-mit-lipton.de mitzuteilen, da andernfalls eine Übersendung der Gewinne nicht gewährleistet werden kann.

3.5. Sollte aus Gründen, die beim Gewinner liegen, dieser weder postalisch, telefonisch oder per E-Mail erreichbar sein und seinen Gewinn nicht antreten können, so verfällt der Gewinnanspruch innerhalb von 20 Kalendertagen.

4. Gewinne

4.1. Allgemeine Bestimmungen

4.1.1. Die Gewinnzuteilung erfolgt über eine Ziehung aus einer im Vorfeld angelegten Datenbank. Per Zufallsprinzip wird jedem Kassenbon-Upload ein Code aus der Datenbank zugewiesen, der mit einem definierten Gewinn verknüpft ist.

4.1.2. Eine Barauszahlung der Gewinne ist ausgeschlossen. Ausnahme ist der Hauptgewinn, dieser wird als Einmalzahlung in Höhe von 25.000€ ausgezahlt.

4.1.3. Der gewerbliche Wiederverkauf der Gewinne ist untersagt.

4.2. Gewinn des Hauptpreises

4.2.1. Der Gewinner wird von einer angeschlossenen Agentur im Auftrag von Pepsi kontaktiert. Die Agentur übernimmt die ordentliche Überweisung des Hauptgewinns in Höhe von 25.000,00 € auf das Bankkonto des Gewinners. 

4.3. Gewinn eines Jochen Schweizer Gutscheins

4.3.1 Jeder Teilnehmer erhält, sofern er nicht den Hauptpreis gewinnt, garantiert einen Jochen Schweizer Gutschein in Höhe von 20,00 €. Der Gutscheincode wird dem Gewinner per E-Mail zugeschickt und kann bis zum 20.04.2021 auf www.jochen-schweizer.de  eingelöst werden. Es gilt ein Mindestbestellwert von 79,00€.

4.3.2. Die jeweiligen Bedingungen oder Einschränkungen zur Einlösung werden von der Jochen Schweizer GmbH selbst bestimmt und müssen dringend beachtet werden.

5. Datenschutz

Die personenbezogenen Daten der Gewinner werden nur zum Zweck des Gewinnspiels verarbeitet und genutzt. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle von den Teilnehmern bereitgestellten Daten gelöscht bzw. bei bestehenden steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen für diesen Zeitraum gesperrt. Die Teilnehmer haben Anspruch auf Auskunft und Berichtigung nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen und können die Einwilligung zur Verarbeitung der Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, was jedoch zum Ausschluss der Teilnahme führt. Der Widerruf oder entsprechende Auskünfte zur Erhebung und Nutzung der Daten sind zu richten an:  customercare@gewinnen-mit-lipton.de 

Weitere Informationen auf https://pepsicoprivacypolicy.com/de/home

6.Sonstige Bestimmungen

6.1. Pepsi übernimmt – soweit rechtlich zulässig ­– keine Haftung für Irrtümer oder Druckfehler sowie für Schäden, die im Zusammenhang mit der Bereitstellung und Inanspruchnahme der Gewinne möglicherweise entstehen, es sei denn sie sind auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von Pepsi zurückzuführen. Auch eine Haftung bei schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt unberührt.

6.2. Pepsi behält sich das Recht vor, Personen, bei denen der Verdacht besteht, dass sie sich bei der Teilnahme an der Gewinnspielaktion unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder in sonstiger Weise versuchen, sich oder Dritten durch Manipulation Vorteile zu verschaffen, von der Teilnahme auszuschließen. In diesen Fällen kommt die Verweigerung oder Rückforderung der Gewinne in Betracht.

6.3. Gewerbliche Gewinnspieldienstleister sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

6.4. Gewinnansprüche sind nicht auf Dritte übertragbar.

6.5. Für Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung, und andere technische Defekte übernehmen Pepsi und die beteiligten Unternehmen keine Haftung. Dies gilt auch für eine etwaige Nichtverfügbarkeit der Internetseite von Pepsi.

6.6. Pepsi behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern.

6.7. Pepsi behält sich vor, die Gewinnspielaktion ohne Vorankündigung zu beenden, wenn deren Durchführung aus rechtlichen oder tatsächlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf der Gewinnspielaktion stören oder verhindern würden.

6.8. Auf die vorliegenden Teilnahmebedingungen findet deutsches Recht Anwendung. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt.

7.Haftung

7.1. Pepsi haftet uneingeschränkt nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, die auf einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung von Pepsi, seinen gesetzlichen Vertretern oder seinen Erfüllungsgehilfen beruhen, sowie für Schäden, die von der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz umfasst werden, sowie für Schäden, die auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzungen seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

7.2. Pepsi haftet auch für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht werden, soweit diese Fahrlässigkeit die Verletzung solcher Vertragspflichten betrifft, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszweckes von besonderer Bedeutung ist. Er haftet jedoch nur, soweit die Schäden typischerweise mit dem Vertrag verbunden und vorhersehbar sind.

7.3. Eine weitergehende Haftung von Pepsi ist ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs ausgeschlossen; dies gilt insbesondere auch für deliktische Ansprüche oder Ansprüche auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen. Soweit die Haftung von Pepsi ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung seiner Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter oder Erfüllungsgehilf